Willkommen auf dem Schulschiff RHEIN – Die Aus- und Fortbildungseinrichtung des BDB e.V.

Aktuelles vom Schulschiff RHEIN

Bild Lenkrad
ADN-Sachkunde „Basis“ Grundkurs mit Stabilität vom 23 . bis 27. November 2024

In unserem Lehrgang vom 23. bis 27. November gibt es noch freie Plätze. Die Kursgebühr für den Lehrgang beträgt 775,00 Euro (inkl. Unterrichtsmaterial zzgl. Prüfungsgebühr …

ADN-Sachkunde „Basis“ Grundkurs mit Stabilität vom 23 . bis 27. November 2024 Weiterlesen »

schulschiff nachen
Sicherheitsausbildung nach BinSchPersV

In unserem Lehrgang vom 20. bis 22. Juli 2024 gibt es noch freie Plätze. Die Kursgebühr für die Sicherheitsschulung beträgt 425,00 Euro Anmeldungen werden in …

Sicherheitsausbildung nach BinSchPersV Weiterlesen »

Sprechfunk
UKW-Sprechfunklehrgang vom 17. bis 18. Dezember 2024

In unserem Lehrgang vom 17. bis 18. Dezember 2024 gibt es noch freie Plätze. Die Kursgebühr für den Lehrgang beträgt 415,00 Euro (inkl. Unterrichtsmaterial und …

UKW-Sprechfunklehrgang vom 17. bis 18. Dezember 2024 Weiterlesen »

Das Schulschiff RHEIN

Das Schulschiff RHEIN ist eine in Deutschland und Europa einzigartige Einrichtung zur Ausbildung und Fortbildung von Binnenschiffern. Träger der Einrichtung ist der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt e.V. (BDB), der Gewerbeverband der Güter- und Fahrgastschifffahrt in Deutschland.

Die Auszubildenden können während des theoretischen Teils ihrer Ausbildung gemeinsam an Bord des Schulschiffes leben und lernen. Hierzu werden sie drei Mal im Jahr zu einem dreimonatigen Blockschulunterricht nach Duisburg-Homberg eingeladen. Das Schulschiff bietet den Auszubildenden eine internatsmäßige Unterbringung, bei der theoretische und praktische Arbeitsgemeinschaften , die Verpflegung und die Freizeit der Teilnehmer gemeinsam an Bord des Schiffes erfolgen. Gleichzeitig bietet das Schulschiff RHEIN ein umfassendes und seit rund 40 Jahren bewährtes Fort- und Weiterbildungsprogramm an. In den angebotenen Kursen wird den Teilnehmern ein praxisnahes Wissen durch erfahrene Dozenten vermittelt.

Der Schulschiffleiter und sein erfahrenes Team sorgen dafür, dass die Ausbildung und das Miteinander an Bord des Schulschiffes über die Grenzen Deutschlands bekannt und anerkannt sind. Binnenschifffahrtsunternehmen aus ganz Europa schicken ihre Auszubildenden und Mitarbeiter seit Jahrzehnten gerne zur Aus- und Fortbildung auf das Schulschiff nach Duisburg-Homberg.

error: Content is protected !!
Scroll to Top