Erste Hilfe-Lehrgang

Gemäß § 26 der Unfallverhütungsvorschrift „Grundsätze der Prävention“ hat jeder Unternehmer dafür zu sorgen, dass für die Erste Hilfe-Leistung ausreichend Ersthelfer zur Verfügung stehen. Dieser Lehrgang orientiert sich an den neuesten Richtlinien. Eine regelmäßige Auffrischung alle zwei Jahre ist vorgeschrieben. Darüber hinaus bieten wir eine Einweisung in der Handhabung des AED (Automatisierter Externer Defibrillator) an.

Termine:
auf Anfrage

Dauer:
1 Tag – 9 Unterrichtseinheiten

Lehrgangsgebühr*: 45,00 Euro

* Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschifffahrt e.V. erhalten einen Preisnachlass iHv. 10 %.

Ziel:
Das Lernzielkonzept lautet: „Sicheres Handeln, um Leben zu retten”. Die Teilnehmer/innen werden nach Absolvieren des Lehrgangs in der Lage sein, lebensrettende Maßnahmen systematisch umzusetzen und berufsbezogene Fragen in Notfallsituationen zu beantworten.
Die Teilnehmer/innen erhalten eine anerkannte Erste Hilfe-Bescheinigung, die als Grundlage für eine Bestellung zum betrieblichen Ersthelfer dienen kann.

Inhalte u.a.:
• Notfallsituation erkennen und sicher handeln
• Lebensrettende Sofortmaßnahmen
• Grundsätze bei der Wundversorgung
• Herz-Lungen-Wiederbelebung

Wir bitten um schriftliche Anmeldung zum Lehrgang an info(at)schulschiff-rhein.de

error: Content is protected !!