2G-Regel auf dem Schulschiff

Nach derzeitigem Stand in der Corona-Pandemie wird ab 1. Januar 2022 auf dem Schulschiff für alle Kursteilnehmer die 2G-Regel gelten. Das bedeutet konkret, dass nicht geimpften Schiffsjungen und Schiffsmädchen sowie Teilnehmern an Fortbildungskursen der Zugang zum Schulschiff leider verweigert werden muss. Damit schaffen wir für alle anderen mehr Sicherheit beim Arbeiten und Wohnen und schützen die Gesundheit der Kursteilnehmer, unserer Mitarbeiter und ihrer Familien, zumal die Schulschiffbesatzung nicht von zu Hause aus arbeiten kann.

Volker Müßig
Schulschiffleitung

error: Content is protected !!
Scroll to Top