UKW-Sprechfunklehrgang

Die klassische Funknutzung stellt auch in Zeiten moderner Radar- und
AIS-Systeme nach wie vor ein unverzichtbares Mittel der Kommunikation
dar. Umso wichtiger ist es, die technischen Voraussetzungen und Funkregeln
zu beherrschen. Diese Fähigkeiten sollen mit dem UKW-Sprechfunklehrgang
vermittelt werden.

Termine:
09.04. – 10.04.2019
17.12. – 18.12.2019

Dauer: 2 Tage

Lehrgangsgebühr*): 360,00 Euro
(inkl. Unterrichtsmaterial und Prüfungsgebühr)

*) Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschifffahrt e.V.
erhalten einen Preisnachlass iHv. 10 %.

Ziel: Vorbereitung auf die Prüfung zum Erwerb des UKW-Sprechfunkzeugnisses
für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI).

Inhalte u.a.:
Anrufverfahren im Binnenschifffahrtsfunk
• Praktische Verkehrsabwicklung
• Not- und Dringlichkeitsgespräche
• Sicherheitsgespräche
• Textübermittlung

Informationen zur Prüfung:

Das Schulschiff RHEIN  ist eine von der FVT anerkannte Prüfungsstelle.

Prüfungsvoraussetzung: Mindestalter 16 Jahre
Prüfungsort: Schulschiff RHEIN
Prüfungstermine: 11.04.2019 bzw. 19.12.2019 oder nach Vereinbarung
Prüfungsgebühr: In der Lehrgangsgebühr enthalten

Kursan­mel­dung:
Schulschiff-Sekretariat
Tel.: +49 (0)2066 2288-44
Fax: +49 (0)2066 2288-33
E-Mail: info(at)schulschiff-rhein.de