Großes Patent
Unser Lehrgang bietet eine umfassende und qualifizierte Vorbereitung
auf die Prüfung zum Erwerb des Großen Patents (ehemals Rheinpatent).
Die Teilnehmer verfügen bereits über umfassende Kenntnisse
der beantragten Patentstrecke. Erfahrene Dozenten vertiefen diese
Kenntnisse und vermitteln weitere prüfungsrelevante Inhalte.

Termine:
21.05. – 02.06.2019
12.11. – 24.11.2019

Dauer: 12 Tage

Lehrgangsgebühr*): 1.700,00 Euro
(inkl. Unterrichtsmaterial zzgl. Prüfungsgebühr und Gebühr für die
Ausstellung der Patentkarte)

*) Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschifffahrt e.V.
erhalten einen Preisnachlass iHv. 10 %.

Ziel: Intensive Vorbereitung auf die Patentprüfung.

Inhalte u.a.:
• Strecken und Fahrkunde
• Signale und Fahrregeln
• Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung/KVR
• Schiffbau/Schiffsstabilität
• Havariekunde
• Motorenkunde
• Sicherheitstechnik/UVV

 

Informationen zur Prüfung (Angaben ohne Gewähr)

Prüfungsvoraussetzungen u.a.:
– Streckenfahrten laut Schiffspersonalverordnung-Rhein
– 4 Jahre Fahrzeit
– Sprechfunkzeugnis
– Mindestalter 21 Jahre
– Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Anmeldung: Die Anmeldung zur Prüfung hat durch die Teilnehmer selbst frühzeitig
bei einer Außenstelle der Generaldirektion  Wasserstraßen und Schifffahrt (GDWS) zu
erfolgen. Adressen siehe www.elwis.de.

Prüfungsort: Duisburg
Prüfungstermine:  vom 03. bis 06.06. bzw. 25. bis 28.11.2019
Zulassung zur Prüfung: 20,00 Euro
Prüfungsgebühr einschl. Erteilung: 70,00 Euro
Ausstellung der Patentkarte: 59,80 Euro zzgl. Versandkosten

Kursan­mel­dung:
Schulschiff-Se­kre­ta­riat
Tel.: +49 (0)2066 2288-44
Fax: +49 (0)2066 2288-33
E-Mail: info(at)schulschiff-rhein.de