ADN – Wiederholungskurs „Gase“ 

Wiederholung und Auffrischung der in der ADN „Gase“ Aufbauschulung
vermittelten Kenntnisse. Vor Ablauf der Gültigkeit seiner Bescheinigung
muss der Sachkundige für die Beförderung von Gasen nachweisen können,
dass er

  • innerhalb des letzten Jahres mit Erfolg einen „Gase“-Wiederholungskurs
    durchlaufen hat
    oder
  • innerhalb der letzten zwei Jahre mindestens ein Jahr an Bord
    eines Tankschiffes des Typ G gearbeitet hat.

Der Lehrgang entspricht dem ADN-Kapitel 8.2 und ist durch die ZSUK
anerkannt.

Termin:                                                                                                                                                           
30.09.2019

Dauer: 1 Tag

Lehrgangsgebühr*): 200,00 Euro
(inkl. Unterrichtsmaterial)

*) Mitgliedunternehmen des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschifffahrt e.V.
erhalten einen Preisnachlass iHv. 10%

Ziel:
Verlängerung der ADN-Sachkundebescheinigung Gase um weitere fünf Jahre

Inhalte u.a.:
• Produktkenntnisse, Flüssigkeiten und Dämpfe
• Allgemeine Eigenschaften von Gasen
• Befördern, Laden und Löschen

Die Teilnahme an allen Unterrichtseinheiten ist verpflichtend und Voraussetzung für
die Ausstellung unserer Teilnahmebescheinigung.

Voraussetzungen für die Verlängerung durch eine Generaldirektion
Wasserstraßen und Schifffahrt (GDWS):

– Gültige ADN-Sachkundebescheinigungen Basis und Gase
– Vorlage einer Teilnahmebescheinigung des Lehrgangsveranstalters an diesem Kurs

Kursan­mel­dung:
Schulschiff-Se­kre­ta­riat
Tel.: +49 (0)2066 2288-44
Fax: +49 (0)2066 2288-33
E-Mail: info(at)schulschiff-rhein.de