ADN – Wiederholungskurs „Gas“ 

Wiederholung und Auffrischung der in der ADN-Aufbauschulung „Gas“
vermittelten Kenntnisse. Vor Ablauf der Gültigkeit seiner Sachkundebescheinigung
„Basis“ muss der Sachkundige für die Beförderung von Gasen nachweisen können,
dass er

  • innerhalb des letzten Jahres mit Erfolg einen „Gas“-Wiederholungskurs
    durchlaufen hat
    oder
  • innerhalb der letzten zwei Jahre mindestens ein Jahr an Bord
    eines Tankschiffes des Typ G gearbeitet hat.

Der Lehrgang entspricht dem ADN-Kapitel 8.2 und ist durch die ZSUK anerkannt.

Termine:                                                                                                                                                           
17.03.2020
08.12.2020

Dauer: 1 Tag

Lehrgangsgebühr*: 200,00 Euro
(inkl. Unterrichtsmaterial)

* Mitgliedunternehmen des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschifffahrt e.V.
erhalten einen Preisnachlass iHv. 10%

Ziel:
Verlängerung der ADN-Sachkundebescheinigung Gas um weitere fünf Jahre

Inhalte u.a.:
• Produktkenntnisse, Flüssigkeiten und Dämpfe
• Allgemeine Eigenschaften von Gasen
• Befördern, Laden und Löschen

Die Teilnahme an allen Unterrichtseinheiten ist verpflichtend und Voraussetzung für
die Ausstellung unserer Teilnahmebescheinigung.

Wir bitten um schriftliche Anmeldung zum Lehrgang an info(at)schulschiff-rhein.de

 

 

Voraussetzungen für die Verlängerung durch eine Generaldirektion
Wasserstraßen und Schifffahrt (GDWS):

– Gültige ADN-Sachkundebescheinigungen Basis und Gase
– Vorlage einer Teilnahmebescheinigung des Lehrgangsveranstalters an diesem Kurs