Bruno Sagurna informiert sich über die Binnenschifffahrt

Bruno Sagurna informiert sich über die Binnenschifffahrt

12. Juli 2018

Der Vorsitzende der Duisburger SPD-Ratsfraktion, Bruno Sagurna, hat sich bei einem Besuch des Schiffer-Berufskollegs RHEIN (SBKR) und dem Schulschiff RHEIN in Homberg über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Binnenschifffahrt informiert. SBKR-Leiter Klaus Paulus und Schulschiff-Leiter Volker Müßig führten den SPD-Ratsherrn durch die Einrichtungen. „Die Binnenschifffahrt und der Hafen haben eine lange Tradition und große Bedeutung für den Standort Duisburg. Wir haben hier ein Kompetenzzentrum, das in Europa einmalig ist. Die qualitativ hochwertige und moderne Ausbildung mit besten Berufsperspektiven für die Absolventen und das Engagement aller Beteiligten verdienen es, dass Werbung für den interessanten Berufszweig ‚Binnenschifffahrt‘ gemacht wird „, so Sagurna nach seinem Besuch.

Foto: (v.l.n.r.): Klaus Paulus, Bruno Sagurna, Volker Müßig

Vorheriger Beitrag Nächsten Beitrag