20 Binnenschiffer starten in das Berufsleben

20 Binnenschiffer starten in das Berufsleben

25. April 2018

Der 261. Schiffsjungenkurs endete mit der Lossprechung am 20. April 2018. Von 21 Prüflingen in der Oberstufe haben 20 bestanden und starten nun eine viel versprechende berufliche Laufbahn in der Binnenschifffahrt. Das Schulschiff ist mittlerweile wieder gut ausgelastet, denn nur 3 Tage später reisten bereits 83 Auszubildende im Ausbildungsberuf Binnenschiffer/in an. Sie verteilen sich auf 23 Unterstufen-, 22 Mittelstufen- und 38 Oberstufenschüler. Während der Kurslaufzeit bis 27. Juli 2018 sind auch zwei Hafenlogistiker an Bord untergebracht. Außerdem wohnen regelmäßig einmal im Monat sechs Bootsbauer auf dem Schulschiff.

Vorheriger Beitrag